direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Intrazelluläre Lokalisierung von T4SLS - Proteinen

Fluoreszenz- mikroskopische Lokalisierung eines Transferproteins von Enterococcus faecalis
Lupe

Typ 4 Sekretionssysteme stellen wichtige Sekretionsmechanismen für Virulenzfaktoren, Proteine und DNA-Protein Komplexe in Bakterien dar. In Gram-negativen Bakterien sind die molekularen Mechanismen der Sekretion bereits gut untersucht. Für Gram-positive Bakterien soll am Modellplasmid pIP501 im Wirt Enterococcus faecalis ein Beitrag zur Aufklärung des Mechanismus geleistet werden, indem Schlüsselproteine mit 2 Methoden, Zellfraktionierung und Western Blot sowie Elektronenmikroskopie mit Immunogold Markierung in den bakteriellen Zellkompartimenten lokalisiert werden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Fachgebietsleiter

Prof. Dr. rer. nat. Ulrich Szewzyk
Raum BH-N 604
Tel +49 30 314 73 461
Fax +49 30 314 73 673


Sprechstunde:
Mi 12:00 - 13:00 Uhr

Administrative Fragen?

Melden Sie sich bitte
zuerst im Sekretariat

Sekretariat UMB

Bärbel Minx
Sekr. BH 6-1
Raum BH-N 603
Tel +49 30 314 73 460

Adresse Fachgebiet Umweltmikrobiologie

Technische Universität Berlin
Umweltmikrobiologie
Institut für technischen Umweltschutz
Fakultät III
Sekr. BH 6-1
Ernst-Reuter-Platz 1
10587 Berlin
Tel +49 30 314 73 460
Fax +49 30 314 73 673