direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lehrangebot für die Studiengänge Lebensmittelchemie, Chemie und Brauereitechnologie

Am Fachgebiet Umweltmikrobiolgie (Prof. Dr. rer. nat. Szewzyk) werden für die Studiengänge Lebensmittelchemie, Chemie und Brauereitechnologie die folgenden Serviceveranstaltungen angeboten:


Biologie
L700
Grundlagen der Biologie für L-Chemiker, Chemiker und Brauereitechnologen

VL
2 SWS
im WS
Übersicht über Bau und Funktion wichtiger Pflanzen- u. Tiergruppen, Grundlagen der Genetik, Physiologie, Einführung in die Ökologie. Besprechung wichtiger Nutztiere und -pflanzen, Schädlinge und ihre Bekämpfung (Parasiten, Vorratsschädlinge, „Unkräuter").

Literatur: Campbell: Biologie. Spektrum Verlag

Nachweis: mündliche Prüfung

Pflicht für LebensmittelchemikerInnen im Grundstudium


L701
Biol. Praktikum für L-Chemiker, Chemiker und Brauereitechnologen
PR
4 SWS
im SS
Es werden die Grundlagen der Mikrobiologie, Botanik und Zoologie exemplarisch behandelt unter besonderer Berücksichtigung lebensmittelrelevanter Aspekte.

Blockveranstaltung in Kombination mit L 703; Anmeldung erfolgt über ISIS. (siehe Sommersemster)

Pflicht für LebensmittelchemikerInnen im Grundstudium (3. Semester).


L703
Biologisches Seminar
SE
1 SWS
im SS
Referate und Diskussionen zur Vertiefung und Erweiterung der Lehrinhalte aus Vorlesung (L 700) und Praktika (L 701).

Blockveranstaltung in Kombination mit L 701; Anmeldung erfolgt über ISIS. (siehe Sommersemester)

Pflicht für LebensmittelchemikerInnen im Grundstudium (3. Semester).


Hinweis: Das Biologische Praktikum und das Biologische Seminar bilden einen integrierten Block und können nicht unabhängig voneinander besucht werden.
Mikroskopie der Lebensmittel
L714
Mikroskopie der Lebensmittel
VL
3 SWS
im WS
Teil 1: Theoretische Grundlagen der mikroskopischen Untersuchung pflanzlicher Lebensmittel.

Teil 2: Spezielle Fragen der mikroskopischen Untersuchung pflanzlicher Lebensmittel an ausgewählten praktischen Beispielen.

Blockveranstaltung in Kombination mit L715; Vorbesprechung zu Semesterbeginn.

L715
Praktikum zur Mikroskopie der Lebensmittel
PR
1 SWS
im WS

Mehle und Mehlprodukte, Kaffee, Tee, Kakao, Ölsaat, Gewürze und Genußmittel.

Blockveranstaltung in Kombination mit L714; Vorbesprechung zu Semesterbeginn.

Hinweis: Die VL und das PR bilden einen integrierten Block und können nicht unabhängig voneinander besucht werden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Fachgebietsleiter

Prof. Dr. rer. nat. Ulrich Szewzyk
Raum BH-N 604
Tel +49 30 314 73 461
Fax +49 30 314 73 673


Sprechstunde:
Mi 12:00 - 13:00 Uhr

Administrative Fragen?

Melden Sie sich bitte
zuerst im Sekretariat

Sekretariat UMB

Bärbel Minx
Sekr. BH 6-1
Raum BH-N 603
Tel +49 30 314 73 460

Adresse Fachgebiet Umweltmikrobiologie

Technische Universität Berlin
Umweltmikrobiologie
Institut für technischen Umweltschutz
Fakultät III
Sekr. BH 6-1
Ernst-Reuter-Platz 1
10587 Berlin
Tel +49 30 314 73 460
Fax +49 30 314 73 673

Protozoen-Praktikum

zur Fotogalerie

Odertal-Exkursion

zur Fotogalerie