TU Berlin

UmweltmikrobiologieEM 2: Molekulare Analytik

Umweltmikrobiologie Logo, Wassertropfen unter Lupe betrachtet

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Ergänzungsmodul 2: Molekulare Analytik

Bestandteile
L747
VL
WS
Molekulare Analytik
Beschreibung von molekularen Analysemethoden (u.a. PCR und real-time PCR) zum Nachweis von Krankheitserregern, Antibiotikaresistenzen und mikrobiellem Abbaupotenzial in (Ab-) Wasser- und Lebensmittel-/Bodenproben, Diskussion und kritische Betrachtung der Limitierungen und möglichen Fehlerquellen der molekularen Methoden beim Einsatz in komplexen Systemen. Bestandteil des Ergänzungsmoduls "Molekulare Analytik" für Umwelttechniker,Wahlfach für Lebensmittelchemiker, (Bio-)Chemiker und Hörer anderer Studiengänge.

L748
IV
SS
Anwendung Molekulare Analytik
Anwendung der molekularen Analytik (qualitative und quantitative PCR-Methoden, Hybridisierung) für Umweltproben aus der Trinkwasseraufbereitung, Abwasser und Bodensanierung.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe