TU Berlin

UmweltmikrobiologieCharakterisierung mikrobieller Gemeinschaften in Reaktoren

Umweltmikrobiologie Logo, Wassertropfen unter Lupe betrachtet

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Charakterisierung mikrobieller Gemeinschaften in Reaktoren

Angebot einer Masterarbeit:

Im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit dem FG Umweltverfahrenstechnik (Prof. Geißen) wird eine Masterarbeit zur Charakterisierung mikrobieller Gemeinschaften in Reaktoren angeboten. In den mikrobiell besiedelten Reaktoren konnte ein Abbau persistenter Pharmaka gezeigt werden. Im Rahmen der Masterarbeit sollen die potentiell in den Abbau involvierten Mikroorganismen über Mikroskopie sowie über molekularbiologische Methoden und Kultivierung im Batchverfahren näher untersucht werden.

Erwünscht sind Kenntnisse in Mikrobiologie und Molekularbiologie, Eigenständigkeit und Teamfähigkeit, großes Interesse an Umwelt-relevanten mikrobiologischen Prozessen und Freude an der Arbeit im Labor.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe