direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2021/22

Auf dieser Seite finden Sie Angaben zu Ort, Zeit und Dozenten der Lehrveranstaltungen. Eine Beschreibung der Inhalte und die Art der Leistungsnachweise finden Sie für:

  • den Studiengang Lebensmittelchemie (LMC), Chemie und Brauereitechnologie unter Lehrangebot (LMC)


Kernmodul Umweltmikrobiologie

Kernmodul "Umweltmikrobiologie" (KM)
Art
LP
Termine
Raum
Referent
L724
Umweltmikrobiologie
IV
3
wöchentlich:


Szewzyk
L729

Grundlegende Methoden der Umweltmikrobiologie
PR
3
wöchentlich:
Di 02.11.2021 - 15.02.2022
9 - 13 Uhr
bzw.
Mi 03.11.2021 - 16.02.2022
9 - 13 Uhr


BHN 611








Braun





Prüfungsanmeldung über gelben Zettel ist zwingend erforderlich

Nach oben

Ergänzungsmodule am FG Umweltmikrobiologie

Schwerpunktmodule am FG Umweltmikrobiologie

Schwerpunktmodul "Microbial degration processes" (SPM)
Art
LP
Termine
Raum
Referent
L721
L722
L10270

Biologie der Reinigungsprozesse
Schadstoffabbau
Microbial degradation processes and their application

PR
12
Block:
21.03. - 01.04.2022
9 - 15 Uhr
Die Vorbesprechung findet am 11.02.2022 um 14 Uhr statt

Labore des Fachgebietes



BHN 103

Anmeldung:
Per bei Frau bis zum 30.01.2022
Max. 6 Teilnehmer


Prf.-Nr. 30822 als Schwerpunktmodul

 

 

Veranstaltungen für LMC, Chemie und Brauereitechnologie

Mikroskopie der Lebensmittel
Art
SWS
Termine
Raum
Referent
L714
L715

Mikroskopie der Lebensmittel +
Praktikum zur Mikroskopie der Lebensmittel

SE+PR
4
Eine verpflichtende Anmeldung (ohne Passwort) auf ISIS ist bis 31.12.2021 möglich.



BHN 611








PR
Block 1:
28.02. -11.03.2022
und
Block 2:
14.03. - 25.03.2022

BHN 611

Hinweis: Das SE und das PR bilden einen integrierten Block und können nicht unabhängig voneinander besucht werden.

Nach oben

Weitere Veranstaltungen

Resistenz von Mikroorganismen gegen antimikrobielle Substanzen und Materialien
Art
SWS
Termine
Raum
Referent
Resistenz von Mikroorganismen gegen antimikrobielle Substanzen und Materialien
Seminar / VL
2
LP 3
Block:
21.02. - 24.02.2022
und
02.03. - 04.03.2022
jeweils 10 - 14:30 Uhr
ISIS online

Anmeldung: Per bei Herrn bis 30.11.2022
Max. 10 Teilnehmer
Klausurtermin voraussichtlich 10.03.2022
Lehrinhalte:
Unterscheidung von Resistenz, Toleranz und Persistenz. Physiologie von Bakterien in Biofilmen und Zusammenhang mit antimikrobieller Toleranz und Resistenz. Grundlagen zur Bestimmung der Minimalen Hemmkonzentration (MHK), der Minimalen Bakteriziden Konzentration (MBK), der Anzahl von Persisterzellen mittels zeitaufgelösten Tötungskurven und der Toleranz von Biofilmen. Grundlagen der Evolution von antimikrobieller Resistenz und theoretische Grundlagen zur Durchführung und Auswertung von Evolutionsexperimenten. Konsequenzen der Wechselwirkung von Kombinationen antimikrobieller Substanzen auf die mikrobielle Physiologie und Selektion von Resistenzen: Synergy, Antagonismus, Kreuzresistenz, Ko-Selektion. Einblicke in Schutzkonzepte für Materialien durch antimikrobielle Oberflächen. Regulation von antimikrobiellen Substanzen: Arzneimittel, Pflanzenschutzmittel und Biozide mit Fokus auf die EU Biozidverordnung. Bestimmung der Wirksamkeit von antimikrobiellen Oberflächen mit ISO zertifizierten Standardmethoden. Verbreitung von Resistenzen in der Umwelt und die Rolle von verschiedenen Umweltkompartimenten.

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Fachgebietsleiter

Prof. Dr. rer. nat. Ulrich Szewzyk
Raum BH-N 604
Tel +49 30 314 73 461
Fax +49 30 314 73 673

Administrative Fragen?

Melden Sie sich bitte
zuerst im Sekretariat

Sekretariat UMB

Bärbel Minx
Sekr. BH 6-1
Raum BH-N 603
Tel +49 30 314 73 460

Adresse Fachgebiet Umweltmikrobiologie

Technische Universität Berlin
Umweltmikrobiologie
Institut für technischen Umweltschutz
Fakultät III
Sekr. BH 6-1
Ernst-Reuter-Platz 1
10587 Berlin
Tel +49 30 314 73 460
Fax +49 30 314 73 673

Protozoen-Praktikum

zur Fotogalerie

Odertal-Exkursion

zur Fotogalerie